Ratten bekämpfen

Wichtige Hinweise:

  • Gefährliche Krankheitsüberträger
  • Vermehren sich extrem schnell
  • Handeln Sie schnell
  • Überlebenskünstler
  • Kurzfristige Termin möglich
  • Richten hohe Sachschäden an
  • Drohender Imageverlust für selbstständige

Ratten

Ratten gelten in Deutschland und auch in anderen Ländern als Indikator für unhygienische und arme Verhältnisse. Für den Mensch sind Sie durch die vielen Krankheiten, welche Sie übertragen durchaus eine Gefahr und eine starke Population in den eigenen vier Wänden sollte unbedingt bekämpft werden. Liegt lediglich ein schwacher Befall vor, ist es durch aus möglich den Befall mit Hausmitteln und beispielswiese Fallen aus dem Baumarkt und verschiedenen Ködern in den Griff zu bekommen. Jedoch vermehren sich Ratten rasend schnell und ein größerer Befall ist kaum mehr selbstständig in den Griff zu bekommen und es wird immer schwerer. Wir empfehlen dringend einen kompetenten Kammerjäger von den Kammerjäger – Experts zu beauftragen. Gemeinsam erstellen wir eine Analyse und besprechen unser genaues Vorgehen für die anstehende Schädlingsbekämpfung. Dabei arbeiten wir mit preiswerten und transparenten Preisen. Es kommen je nach Population und dem Wohnumfeld verschiedene Methoden zum Einsatz. Wir nutzen sowohl Giftköder, als auch verschiedene Fallen um die Schädlinge zu bekämpfen.

Anzeichen für einen Rattenbefall:

  • Rattenkot
  • Nagespuren
  • Nagegeräusche
  • Angefressene Lebensmittel
  • Schmier – und Laufspuren
  • Nestbauten
  • Unangenehme Gerüche

Vorbeugungsmaßnahmen nach erfolgreicher Schädlingsbekämpfung:

  • Haben Sie die Kammerjäger – Experts beauftragt, haben wir ihren Schädlingsbefall schon bald erfolgreich bekämpft. Aber damit ist unsere Arbeit noch nicht getan. Um eine nachhaltige Schädlingsbekämpfung zu gewährleisten müssen wir im Anschluss Ursachen und Gefahren für einen erneuten Befall untersuchen und dementsprechend handeln. Hier finden Sie einige Tipps um einen Schädlingsbefall durch Ratten vorzubeugen:
    • Türspalten dicht verschließen
    • Ritzen und Fugen gut verschließen
    • Rückstauklappen in Toiletten einbauen
    • Aufzugsschächte präventiv kontrollieren
    • Durchbrüche in Wänden mit Steinwolle verschließen

    Wir hoffen wir konnten ihnen einen guten Einblick in einen Schädlingsbefall durch Ratten geben. Gerne sind wir ihr kompetenter Schädlingsbekämpfer und freuen uns über ihren Auftrag unter 0911 14 884 665.

Open chat