Tauben bekämpfen

Hinweise zu Tauben:

  • Tauben stehen unter Naturschutz
  • Tauben können gefährliche Krankheiten übertragen
  • Umweltschonende Verfahren
  • Taubenkot verursachte jährliche hohe Sachschäden an Gebäuden und Fassaden
  • Kurzfristige Termine möglich

Tauben

In Deutschland gibt es verschiedene Arten von Tauben. Man kennt die verwaisten Tiere auch gut aus den Fußgängerzonen unserer Innenstädte. Tauben haben aufgrund der Krankheiten, die Sie auch auf den Menschen übertragen können einen sehr schlechten Ruf in Deutschland. Aber ganz so schlimm wie ihr Ruf sind die Tiere nicht. Dennoch können Sie große Schäden an Gebäuden und Fassaden anrichten und in Wohngebieten ein sehr unangenehmer und lauter Schädling sein. Des Weiteren verursachen Sie bedingt durch ihren Kot sehr viel Schmutz. Der Kot ist auch das größte Problem. Denn der Säurehaltige Kot der Tauben, egal welcher Art, verursacht auf lange Sicht betrachtet hohe Sachschäden an Dächern und Fassaden. Tauben fachgerecht zu bekämpfen ist ein schwieriger Auftrag und auch stark von der Größe des Befalls abhängig. Dem Tier soll bei der erfolgreichen und nachhaltigen Bekämpfung nichts passieren. Das Ziel besteht darin die Tauben langfristig zu vertreiben und so ihr Gebäude zu schützen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die sich bei uns im Laufe der Jahre bewährt haben. Es ist sehr schwierig Preisangaben zu einer Taubenbekämpfung zu machen, denn die Kosten hängen maßgeblich vom Aufwand und auch von der Erreichbarkeit an ihrem Gebäude ab. Nach einem kostenfreien Begehungstermin erstellen wir Ihnen sehr gerne ein faires und individuelles Angebot, dass an ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Bei starkem und anhaltendem Befall empfehlen wir ihnen in jedem Fall eine professionelle Schädlingsbekämpfung. Die Kosten dafür liegen weit unter dem materiellen Risiko, dem Sie durch die Tauben durchgehen ausgesetzt sind. In den meisten Fällen bringen wir spezielle Spikes an ihrem Dach an um den Tauben die Landung zu erschweren. So ergreifen Sie bereits nach kurzer Zeit die Flucht und suchen sich einen neuen Nistplatz. Es gibt auch verschiedene Methoden, welche mit Strom oder Akustik funktionieren. Welche Methode bei uns zur Anwendung kommt hängt maßgeblich von den individuellen Möglichkeiten vor Ort ab. Wir freuen uns auf ihren Anruf unter 0911 14 884 665.

Open chat